PROZESSE, SYSTEME, DATEN

Optimal aufeinander abstimmen

Die DiNovum ist ein neutrales Beratungsunternehmen mit dem Fokus auf das Produktdaten-, Content- und Varianten-Management von produzierenden Unternehmen. Das Ziel ist hierbei die Prozesse, Systeme und Daten in ihrem Unternehmen optimal aufeinander abzustimmen!

In Kooperation mit Partnerunternehmen bearbeitet DiNovum die folgenden Themenstellungen

  • Definition von Varianten- und Baukastenstrukturen für eine durchgängige Angebots- und Auftragsabwicklung
  • Differenzierung von Komponenten -und Systemkonfigurationen zur Abbildung der relevante Abwicklungsprozesse
  • Sicherstellung der Datenversorgungsprozesse bei variantenreichen Produkten
  • CAx/PDM/ERP-Integration (PLM)
  • Abgleich von Produkt- und Dokumentationsstrukturen zur Umsetzung einer konfigurationsrichtigen Dokumentation
  • Konzeption und Einführung von Dokumentenmanagement-Prozessen bzw. -Systemen
  • Aufbau und Umsetzung mobiler Dokumentationen (Productivity Apps)
  • Produktvisualisierung (Animation oder Simulation von Maschinen- oder Anlagenprozessen)
Zur Erarbeitung der Konzepte in den vorgängig genannten Themenfeldern, wird die Methodik des Digitalen Produktes (Entwicklung der ETH Zürich) angewendet. Hierbei werden in ihrem Unternehmen die drei Punkte: Produkte, Prozesse und IT Tools betrachtet, deren gesamtheitliche Betrachtung eine nachhaltige Konzeption und Verbesserung der obigen Themenstellungen ermöglicht.



Aktuelles

Vortrag zum Thema:"Durchgängiger Informationsfluss eines intelligenten Produktes"

Referenten: Dr.Stefan Dierßen, Dr. Kai Uffmann (Intelliact AG, Zürich)

Vortrag zum Thema:"Proof of Concept: Abbildung intelligenter Produkte in einem CMS"

Referenten: Dr.Stefan Dierßen, Edgar Hellfritsch (doctima GmbH, Fürth)





Adresse


Kontakt



DiNovum UG
Reepmoorsweg 46
D 27793 Wildeshausen
Tel. +49 4431 955 72 11
Fax +49 4431 955 72 10